CappuKino im zweiten Halbjahr 2024

27. Mai 2024. Liebe CappuKino-Freunde! 

Dies sind die Filme, die von der ehrenamtlichen Arbeitsgruppe NAIS AG3 "Geistig fit und aktiv" für das zweite Halbjahr ausgesucht wurden. Wir hoffen, dass wir mit diesen aktuellen Filmen - wir zeigen keine historischen Filme - den Geschmack des Publikums getroffen haben. Die Filme werden seit 16 Jahren in Zusammenarbeit mit dem Cineplex Bruchsal gezeigt.                                                                                                   -Dieter Müller

 

cineplex bruchsal europaplatz

Das Cineplex Bruchsal am Europaplatz im Spätsommer 2023 Foto (c) Dieter Müller

Das CappuKino-Programm Juli bis Dezember 2024

  • The Quiet Girl - 15. Juli
  • Die Herrlichkeit des Lebens - 19. August
  • One Life - 16. September
  • Eine Million Minuten - 21. Oktober
  • Sterne zum Dessert - 18. November
  • Auf dem Weg - 16. Dezember

Dies ist als Platzhalter noch der "alte" Flyer!

 

Flyer NAIS CappuKino erstes Halbjahr 2024

Dies ist nur ein Platzhalter! Nicht verwirren lassen!

Die CappuKino-Filme und die Zusatzvorstellungen

Berücksichtigen Sie bitte, dass es für jeden CappuKino-Film einen Starttermin gibt - den dritten Montag im Monat - und dann noch mehrere Zusatzvorstellungen, die jeweils exakt an den folgenden Montagen zur selben Zeit stattfinden. Die endgültigen Zusatztermine werden vom Cineplex Bruchsal nach und nach angekündigt. Man kann sie finden, wenn man auf den jeweiligen Cineplex-Link klickt.

Das endgültige CappuKino-Programm im Cineplex Bruchsal von Juli bis Dezember 2024

27. Mai 2024. Es sind wieder nur aktuelle Filme, die von der internationalen Kritik gut bis sehr gut bewertet werden. Aus diesen 15 Vorschlägen hat die NAIS AG3 das endgültige Programm mit sechs Filmen ausgesucht. Die Zuschauer werden hoffentlich wieder zufrieden sein! Klicken Sie auf den Link, um den Trailer zu sehen und weitere Infos zu bekommen.

 

Vorstellung am 15. Juli 2024

Mit Zusatzvorstellungen an den folgenden Montagen

*The Quiet Girl: 16.11.2023/95/12  
https://www.cineplex.de/film/th....e-quiet-girl/393309/bruchsal/

Irland, 2022  95′  FSK 12  Drama. OT: An Caiín Ciúin. Regie: Colm Bairéad 

Mit: Carrie Crowley, Catherine Clinch, Kate Nic Chonaonaigh IMDb: 7,7/10 (sehr gut)

Am Ende des Frühjahrs 1981 wird die 9-jährige Cáit zu entfernten Verwandten aufs Land gebracht. Das schweigsame Mädchen soll hier den Sommer verbringen, ohne ihrem Elternhaus zur Last zu fallen. Nur mit den Kleidern, die sie auf dem Leib trägt, zieht sie in das gepflegte Landhaus ein, zu dem eine Allee mit üppig-grünen Bäumen führt. Wann und ob sie wieder nach Hause zurückkehren wird, weiß sie nicht. Die Kinsellas sind hart arbeitende Farmer, die es zu bescheidendem Wohlstand gebracht haben. Eibhlín kümmert sich behutsam und liebevoll um Cáit, gibt ihr Geborgenheit und Nähe. Zu Seán, dem Mann im Haus, ist das Verhältnis distanziert, bis auch er sich von dem Mädchen bei der Arbeit mit den Tieren helfen lässt und sich dem ruhigen Kind langsam öffnet. In der Obhut der Kinsellas blüht Cáit langsam auf und entdeckt ein ganz neues Leben. Doch auch in diesem Haus, wo es so etwas wie Liebe für sie geben könnte, herrscht eine Stille, die sich vom leisen, aber dauernden Schmerz seiner Bewohner ernährt. Inmitten dieser kargen, schönen irischen Landschaft liegt ein Geheimnis verborgen, auf dessen Spuren sich Cáit mit neu gewonnenem Mut und Vertrauen begibt.  

 

Die Kritiken sind überwältigend! Den Film muss man gesehen haben! Weil im Deutschen der englische Originaltitel genannt wird: Der Film ist natürlich Deutsch synchronisiert. 

 

 

Vorstellung am 19. August 2024

Mit Zusatzvorstellungen an den folgenden Montagen

Die Herrlichkeit des Lebens: 14.03.2024/99/6
https://www.cineplex.de/film/die-herrlichkeit-des-lebens/394892/bruchsal/

 Deutschland, 2023  99′  FSK 6  Drama. IMDb: 7,0/10 (gut-sehr gut)

Er ist kompliziert, voller Selbstzweifel, gnadenlos begabt und todkrank. Sie steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden und liebt das Leben.

Als Franz Kafka und Dora Diamant sich begegnen, ist nicht vorherzusehen, dass sich die beiden ineinander verlieben. Aber das Schicksal will es so und sie verbringen ein Jahr, in dem sie dem Tod beweisen, dass er gegen die Liebe machtlos ist.

 

Hinweis: Franz Kafkas Liebe. Zarter Liebesfilm über den großen Dichter, in seinem letzten Lebensjahr.

 

 

Vorstellung am 16. Septembert 2024

 

Mit Zusatzvorstellungen an den folgenden Montagen

*One Life: 28.03.2024/113/12

Mit Zusatzvorstellungen an den folgenden Montagen
https://www.cineplex.de/film/one-life/398081/bruchsal/

Großbritannien, 2023  114′  FSK 12  Biopic / Drama / Historienfilm. OT: One Life

Regie: James Hawes. Mit: Anthony Hopkins, Johnny Flynn, Helena Bonham Carter 

IMDb: 7,5/10 (sehr gut)

Basierend auf wahren Erlebnissen, gelingt dem britischen Regisseur James Hawes ("Black Mirror", "Enid") mit "One Life" ein bewegendes Porträt eines außerordentlich couragierten Mannes, der gegen alle Widrigkeiten und mit unerschütterlicher humanitärer Kraft das unmögliche möglich zu machen versucht - ein bis zum Ende spannender Wettlauf gegen die Zeit. "One Life" feierte seine Weltpremiere beim Toronto International Film Festival 2023 und vereint ein brillantes Schauspielensemble, das den Film zu einem berührenden Zeitzeugnis werden lässt: Oscar®-Preisträger Sir Anthony Hopkins ("The Father", "Zeiten des Umbruchs") in der Rolle des bescheidenen und fast anonymen älteren Sir Nicholas Winton. Der junge Nicky wird von Johnny Flynn ("Beast", "Die Wolken von Sils Maria") gespielt. Ihnen zur Seite stehen u.a. die mehrfach Oscar®-nominierte Schauspielerin Helena Bonham Carter ("The Crown", "Harry Potter"), Lena Olin ("The Artist's Wife"), Romola Garai ("Earwig", "Miss Marx") und der Oscar®-nominierte Schauspieler Jonathan Pryce ("Die zwei Päpste"). "One Life" ist einfühlsames Kino und eine zeitlose Erinnerung an unsere Fähigkeit, etwas zu bewirken. 

 

Trotz des englischen Originaltitels ist der Film Deutsch synchronisiert. Super Schauspieler!

 

 

Vorstellung am 21. Oktober 2024

 

 

Mit Zusatzvorstellungen an den folgenden Montagen

Eine Million Minuten: 01.02.2024/125/0
https://www.cineplex.de/film/eine-million-minuten/389872/bruchsal/

Deutschland, 2023  126′  FSK 0  Drama. Prädikat wertvoll. IMDb: 6,8/10

Ein Satz, den seine Tochter vor dem Schlafengehen sagt, stellt das ganze Leben von Wolf Küper und seiner Familie auf den Kopf. Nina wünscht sich eine Million Minuten nur für alle schönen Dinge im Leben und spätestens da wird ihrem Vater bewusst, dass es wichtigere Dinge gibt als eine steile Karriere..

 

        Prädikat wertvoll. Mit Karoline Herfurth. Eheprobleme. Kind leidet darunter.

 

 

Vorstellung am 18. November 2024

 

 

 

Mit Zusatzvorstellungen an den folgenden Montagen

Sterne zum Dessert: 28.12.2023/111/12
https://www.cineplex.de/film/sterne-zum-dessert/393045/bruchsal/

Frankreich, 2023  111′  FSK 12  Drama / Biografie. OT: À la belle étoile

Regie: Sébastien Tulard. Mit: Riadh Belaïche, Loubna Abidar, Christine Citti.

IMDb: 6,6/10 (gut)

 

Seit seiner Kindheit hat Yazid (Riadh Belaïche) nur eine Leidenschaft: das Backen. Der junge Mann, der zwischen Pflegefamilien und Heimen aufwuchs, hat sich einen unbändigen Charakter angeeignet. Von Epernay über Monaco bis nach Paris wird er versuchen, seinen Traum zu verwirklichen: bei den größten Konditormeistern zu arbeiten und der Beste zu werden.

 

 

Vorstellung am 16. Dezember 2024

 

 

 

 

Mit Zusatzvorstellungen an den folgenden Montagen

*Auf dem Weg: 30.11.2024/94/6
https://www.cineplex.de/film/auf-dem-weg/394336/bruchsal/

Frankreich, 2023  95′  FSK 6  Drama. OT: Sur les Chemins Noir. IMDb: 6,7/10 (gut)

Nach einer wilden Partynacht stürzt der Schriftsteller und Abenteurer Pierre (Jean Dujardin) betrunken von einem Balkon und verletzt sich dabei schwer. Kaum aus dem Koma erwacht, beschließt er, gegen den Rat seiner Ärzte und Familie, Frankreich zu Fuß zu durchqueren. Pierres Reise beginnt im Süden in der Provence. Durch unberührte Natur und auf verborgenen Pfaden wandert er 1.300 km bis an die Küste der Normandie. Auf dem langen Weg macht er Zufallsbekanntschaften, wandert einen Teil des Weges mit seinem besten Freund Arnaud (Jonathan Zaccaï) oder seiner jüngeren Schwester Céline (Izïa Higelin). Schritt für Schritt findet er durch die Auseinandersetzung mit der Natur, seinem Körper und seinen Begegnungen den Weg zu sich selbst.

 

Mit Jean Dujardin auf einem Selbstfindungstrip. 1.300km quer durch Frankreich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es folgt die ursprüngliche Kandidatenliste

 

1.       Alles Fifty-fifty: 29.08.2024/113/6 (ab Oktober möglich!)
https://www.cineplex.de/film/alles-fifty-fifty/388398/bruchsal/

Deutschland, 2024  113′  FSK 6  Komödie. IMDb: -

Marion (Laura Tonke) und Andi (Moritz Bleibtreu) halten sich trotz Scheidung für Vorzeigeeltern und kümmern sich fifty-fifty um ihren elfjährigen Sohn Milan (Valentin Thatenhorst). Der gemeinsame Sommerurlaub in Italien, bei dem auch Marions neuer Freund (David Kross) dabei ist, zeigt jedoch überraschende Erziehungslücken auf: Milan ist ein verwöhntes Einzelkind, das Espresso trinkt, gezielt seine Eltern gegeneinander ausspielt, aber noch nicht mal schwimmen kann. Zeit für ein neues Kapitel elterliche Fürsorge! Marion und Andi beschließen die Versäumnisse ihrer Erziehung nun gemeinsam anzugehen und kommen sich dabei wieder näher. Während Milan auf dem Campingplatz neben dem Luxus-Hotel seine erste zarte Liebe erlebt und die Eltern sich neu entdecken, wächst die Hoffnung, wieder zu einer Familie zusammenzufinden...

Prädikat besonders wertvoll.

Mir scheint er belanglos zu sein. 

 

 

2.       Anatomie eines Falls: 02.11.2023/151/12
https://www.cineplex.de/film/anatomie-eines-falls/395252/bruchsal/

 Frankreich, 2023  152′  FSK 12  Drama / Thriller OT: Anatomie d'une chute.

IMDb: 7,7/10 (sehr gut)

Sandra, eine deutsche Schriftstellerin, ihr französischer Ehemann Samuel und ihr Sohn Daniel leben in einem kleinen Ort in den französischen Alpen. An einem strahlenden Tag wird Samuel am Fuße ihres Chalets tot im Schnee gefunden. War es Mord? Selbstmord? Oder doch nur ein tragischer Unfall? Der Polizei erscheint Samuels plötzlicher Tod verdächtig, und Sandra wird zur Hauptverdächtigen. Es folgt ein aufreibender Indizienprozess, der nach und nach nicht nur die Umstände von Samuels Tod, sondern auch Sandras und Samuels lebhafte Beziehung im Detail seziert.

 Frankreich. Oscar für bestes Drehbuch. FSK 12. Sandra Hüller ist großartig. Komplexer Krimi.

 

3.       *Auf dem Weg: 30.11.2024/94/6
https://www.cineplex.de/film/auf-dem-weg/394336/bruchsal/

Frankreich, 2023  95′  FSK 6  Drama. OT: Sur les Chemins Noir. IMDb: 6,7/10 (gut)

Nach einer wilden Partynacht stürzt der Schriftsteller und Abenteurer Pierre (Jean Dujardin) betrunken von einem Balkon und verletzt sich dabei schwer. Kaum aus dem Koma erwacht, beschließt er, gegen den Rat seiner Ärzte und Familie, Frankreich zu Fuß zu durchqueren. Pierres Reise beginnt im Süden in der Provence. Durch unberührte Natur und auf verborgenen Pfaden wandert er 1.300 km bis an die Küste der Normandie. Auf dem langen Weg macht er Zufallsbekanntschaften, wandert einen Teil des Weges mit seinem besten Freund Arnaud (Jonathan Zaccaï) oder seiner jüngeren Schwester Céline (Izïa Higelin). Schritt für Schritt findet er durch die Auseinandersetzung mit der Natur, seinem Körper und seinen Begegnungen den Weg zu sich selbst.

F 2023.FSK 6. Mit Jean Dujardin auf einem Selbstfindungstrip. 1.300km quer durch Frankreich

 

 

 4.       *Eine Million Minuten: 01.02.2024/125/0
https://www.cineplex.de/film/eine-million-minuten/389872/bruchsal/

Deutschland, 2023  126′  FSK 0  Drama. Prädikat wertvoll. IMDb: 6,8/10

Ein Satz, den seine Tochter vor dem Schlafengehen sagt, stellt das ganze Leben von Wolf Küper und seiner Familie auf den Kopf. Nina wünscht sich eine Million Minuten nur für alle schönen Dinge im Leben und spätestens da wird ihrem Vater bewusst, dass es wichtigere Dinge gibt als eine steile Karriere..

        Prädikat wertvoll. Mit Karoline Herfurth. Eheprobleme. Kind leidet darunter.

 

5.       Die Herrlichkeit des Lebens: 14.03.2024/99/6
https://www.cineplex.de/film/die-herrlichkeit-des-lebens/394892/bruchsal/

 Deutschland, 2023  99′  FSK 6  Drama. IMDb: 7,0/10 (gut-sehr gut)

Er ist kompliziert, voller Selbstzweifel, gnadenlos begabt und todkrank. Sie steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden und liebt das Leben.

Als Franz Kafka und Dora Diamant sich begegnen, ist nicht vorherzusehen, dass sich die beiden ineinander verlieben. Aber das Schicksal will es so und sie verbringen ein Jahr, in dem sie dem Tod beweisen, dass er gegen die Liebe machtlos ist.

Franz Kafkas Liebe. Zarter Liebesfilm über den großen Dichter, in seinem letzten Lebensjahr.

 

 

6.       Es sind die kleinen Dinge: 18.04.2024/91/12
https://www.cineplex.de/film/es-sind-die-kleinen-dinge/399718/bruchsal/

Frankreich, 2023  91′  FSK 12 Komödie. OT: Les Petites Victoires  IMDb: 6,3/10 (gut)

Mit ihren Verpflichtungen als Lehrerin und Bürgermeisterin einer 400-Seelen-Gemeinde im Herzen der Bretagne ist Alice (Julia Piaton) voll ausgelastet. Als ausgerechnet der eigenwillige Émile (Michel Blanc) beschließt, mit 65 Jahren noch lesen und schreiben zu lernen, und sich in Alices Klasse setzt, ist sie mehr als gefordert. Doch es kommt noch schlimmer: Mit einem Mal steht ihre Schule vor der Schließung und Alice sieht das gesamte Dorfleben bedroht. Jetzt ist guter Rat teuer. Doch schnell wird klar, was sich alles bewegen lässt, wenn Alice und die Dorfbewohner gemeinsam an einem Strang ziehen - und ein paar überaus pfiffige Einfälle haben...

"Tut gut und verbindet".

 

 

7.       In voller Blüte: 23.11.2023/967/12
https://www.cineplex.de/film/in-voller-bluete/395363/bruchsal/

GB 97min FSK12 Michael Caine und Glenda Jackson

Großbritannien, 2023  97′  FSK 12  Drama OT: The Great Escaper. IMDb: 7,0/10 (gut-sehr gut)

Im Sommer 2014 sorgte Bernard Jordan (Michael Caine) unverhofft weltweit für Schlagzeilen. Er verließ auf eigene Faust sein Pflegeheim, um sich mit anderen Veteranen an einem Strand in der Normandie zu treffen und ihrer gefallenen Kameraden am 70. Jahrestag der Landung der Alliierten zu gedenken.

 Es war ein Abenteuer, das die Fantasie von Menschen in aller Welt beflügelte. Bernie verkörpert den eigensinnigen Geist und Tatendrang einer Generation, die im Verschwinden begriffen ist. Aber das ist natürlich nicht die ganze Geschichte. Es ist die inspirierende Erzählung eines Veteranen, der sich gegen Ende seines Lebens mit seinem bestehenden Kriegstrauma arrangieren muss. Und es ist die Geschichte der 60 Jahre währenden Liebe zu seiner Ehefrau Rene (Glenda Jackson).

 

 8.       *Kleine schmutzige Briefe: 28.03.2024/101/12
https://www.cineplex.de/film/kleine-schmutzige-briefe/395243/bruchsal/

GB 2023. FSK12. Komödie. OT: Wicked Little Letters IMDb: 7,0/10 (gut-sehr gut)

Die lebhafte Rose Gooding (Jessie Buckley) hat wenig mit der frommen Edith Swan (Olivia Colman) gemeinsam, außer dass sie Nachbarinnen in der englischen Küstenstadt Littlehampton in den 1920er Jahren sind. Doch eines Tages erhalten Edith und andere in der Stadt anstößige Briefe, gespickt mit gemeinen Beschuldigungen in unflätiger Sprache, und der Verdacht fällt sofort auf Rose. Scotland Yard ermittelt und Rose droht sogar, das Sorgerecht für ihre Tochter zu verlieren. Während die skandalösen Briefe weiterhin die Stadt heimsuchen, ahnt nur die Polizistin Gladys Moss (Anjana Vasan), dass etwas nicht stimmt. Gemeinsam mit einer Gruppe einfallsreicher Frauen versucht Gladys, das Geheimnis zu lüften, Rose zu entlasten und den wahren Täter zu fassen...

 

 

9.       Maria Montessori: 07.03.2024/101/0
https://www.cineplex.de/film/maria-montessori/397265/bruchsal/

Frankreich, 2023  101′  FSK 0  Drama. OT: La Nouvelle femme IMDb: 6,8/10 (gut)

Maria Montessori zählt zu den großen Frauen der Geschichte. Ihr pädagogischer Ansatz ist bis heute revolutionär. Das bewegende Drama der französischen Regisseurin Léa Todorov, MARIA MONTESSORI, erzählt in großen Kinobildern Maria Montessoris dramatische Lebens- und Liebesgeschichte. Sie war eine der ersten Medizinstudentinnen Italiens, spezialisierte sich auf das Fachgebiet der Kinderheilkunde und kämpfte ihr ganzes Leben unermüdlich gegen gesellschaftliche Widerstände an, um benachteiligten Kindern zu helfen und ihnen eine Perspektive für ein besseres Leben zu bieten. Die mehrfach ausgezeichnete italienische Schauspielerin Jasmine Trinca (FORTUNA) erweckt die Philosophin und Pädagogin mit großer emotionaler Intensität zum Leben.

 

 10.   *Morgen ist auch noch ein Tag: 04.04.2024/119/12
https://www.cineplex.de/film/morgen-ist-auch-noch-ein-tag/398658/bruchsal/

 Italien, 2023  119′  FSK 12  Drama. OT: C'è ancora domani IMDB: 7,7/10 (sehr gut)

Rom, Mitte der 1940er Jahre, befreit vom Faschismus, unterdrückt vom Patriarchat. Eine Zeit, deren Rückständigkeit nach Schwarz-Weiß-Bildern verlangt. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe unter der Herrschaft ihres gewalttätigen Mannes fügt und obendrein die Haushaltskasse mit vielen kleinen Hilfsarbeiten als Krankenschwester, Wäscherin oder in einer Schirmmacherei aufbessert, um die Familie in ihrer Kellerwohnung irgendwie über Wasser zu halten. Bis ein mysteriöser Brief eintrifft, der Delia den Mut gibt, alles über den Haufen zu werfen und auf ein besseres Leben zu hoffen, nicht nur für sich selbst... 

 

11.   Oh la la – Wer ahnt denn sowas?: 21.03.2024/92/12
https://www.cineplex.de/film/oh-la-la-wer-ahnt-denn-sowas/397536/bruchsal/

Frankreich, 2023  92′  FSK 12  Komödie. OT: Cocorico. Regie: Julien Hervé

IMDb: 5,6/10 (gut)

Mit: Christian Clavier, Didier Bourdon, Sylvie Testud

Die Familie Bouvier-Sauvage blickt voller Stolz auf eine lange aristokratische Ahnenreihe zurück. Als die einzige Tochter bekannt gibt, den Sohn eines einfachen Peugeot-Händlers heiraten zu wollen, ist man wenig entzückt. Beim ersten Aufeinandertreffen der Schwiegereltern in spe auf dem Château der Adelsfamilie merken beide Seiten schnell, dass sie nicht nur Wein- und Autovorlieben, sondern Welten trennen. Zu allem Überfluss überrascht das künftige Brautpaar die Eltern auch noch mit DNA-Tests, die mehr über die Herkunft der Anwesenden verraten! Oh la la, nun droht die Stimmung vollends zu kippen, denn die Ergebnisse entpuppen sich als explosives Pulverfass, das so manchen Stammbaum zu Fall und die Hochzeit zum Platzen zu bringen droht.

 

 

12.   *One Life: 28.03.2024/113/12
https://www.cineplex.de/film/one-life/398081/bruchsal/

Großbritannien, 2023  114′  FSK 12  Biopic / Drama / Historienfilm. OT: One Life

Regie: James Hawes. Mit: Anthony Hopkins, Johnny Flynn, Helena Bonham Carter 

IMDb: 7,5/10 (sehr gut)

Basierend auf wahren Erlebnissen, gelingt dem britischen Regisseur James Hawes ("Black Mirror", "Enid") mit "One Life" ein bewegendes Porträt eines außerordentlich couragierten Mannes, der gegen alle Widrigkeiten und mit unerschütterlicher humanitärer Kraft das unmögliche möglich zu machen versucht - ein bis zum Ende spannender Wettlauf gegen die Zeit. "One Life" feierte seine Weltpremiere beim Toronto International Film Festival 2023 und vereint ein brillantes Schauspielensemble, das den Film zu einem berührenden Zeitzeugnis werden lässt: Oscar®-Preisträger Sir Anthony Hopkins ("The Father", "Zeiten des Umbruchs") in der Rolle des bescheidenen und fast anonymen älteren Sir Nicholas Winton. Der junge Nicky wird von Johnny Flynn ("Beast", "Die Wolken von Sils Maria") gespielt. Ihnen zur Seite stehen u.a. die mehrfach Oscar®-nominierte Schauspielerin Helena Bonham Carter ("The Crown", "Harry Potter"), Lena Olin ("The Artist's Wife"), Romola Garai ("Earwig", "Miss Marx") und der Oscar®-nominierte Schauspieler Jonathan Pryce ("Die zwei Päpste"). "One Life" ist einfühlsames Kino und eine zeitlose Erinnerung an unsere Fähigkeit, etwas zu bewirken. 

Trotz des englischen Originaltitels ist der Film Deutsch synchronisiert.

 

 

13.   Sterne zum Dessert: 28.12.2023/111/12
https://www.cineplex.de/film/sterne-zum-dessert/393045/bruchsal/

Frankreich, 2023  111′  FSK 12  Drama / Biografie. OT: À la belle étoile

Regie: Sébastien Tulard. Mit: Riadh Belaïche, Loubna Abidar, Christine Citti.

IMDb: 6,6/10 (gut)

Seit seiner Kindheit hat Yazid (Riadh Belaïche) nur eine Leidenschaft: das Backen. Der junge Mann, der zwischen Pflegefamilien und Heimen aufwuchs, hat sich einen unbändigen Charakter angeeignet. Von Epernay über Monaco bis nach Paris wird er versuchen, seinen Traum zu verwirklichen: bei den größten Konditormeistern zu arbeiten und der Beste zu werden.

 

 

14.   *The Quiet Girl: 16.11.2023/95/12  
https://www.cineplex.de/film/th....e-quiet-girl/393309/bruchsal/

Irland, 2022  95′  FSK 12  Drama. OT: An Caiín Ciúin. Regie: Colm Bairéad 

Mit: Carrie Crowley, Catherine Clinch, Kate Nic Chonaonaigh IMDb: 7,7/10 (sehr gut)

Am Ende des Frühjahrs 1981 wird die 9-jährige Cáit zu entfernten Verwandten aufs Land gebracht. Das schweigsame Mädchen soll hier den Sommer verbringen, ohne ihrem Elternhaus zur Last zu fallen. Nur mit den Kleidern, die sie auf dem Leib trägt, zieht sie in das gepflegte Landhaus ein, zu dem eine Allee mit üppig-grünen Bäumen führt. Wann und ob sie wieder nach Hause zurückkehren wird, weiß sie nicht. Die Kinsellas sind hart arbeitende Farmer, die es zu bescheidendem Wohlstand gebracht haben. Eibhlín kümmert sich behutsam und liebevoll um Cáit, gibt ihr Geborgenheit und Nähe. Zu Seán, dem Mann im Haus, ist das Verhältnis distanziert, bis auch er sich von dem Mädchen bei der Arbeit mit den Tieren helfen lässt und sich dem ruhigen Kind langsam öffnet. In der Obhut der Kinsellas blüht Cáit langsam auf und entdeckt ein ganz neues Leben. Doch auch in diesem Haus, wo es so etwas wie Liebe für sie geben könnte, herrscht eine Stille, die sich vom leisen, aber dauernden Schmerz seiner Bewohner ernährt. Inmitten dieser kargen, schönen irischen Landschaft liegt ein Geheimnis verborgen, auf dessen Spuren sich Cáit mit neu gewonnenem Mut und Vertrauen begibt. 

Die Kritiken sind überwältigend! Den Film muss man gesehen haben! Weil im Deutschen der englische Originaltitel genannt wird: Der Film ist natürlich Deutsch synchronisiert.

 

15. *Der Zopf: 07.03.2024/121/12                                  

https://www.cineplex.de/film/der-zopf/394979/bruchsal/

Belgien, 2023  121′  FSK 12  Drama. OT: The Braid. Regie: Laetitita Colombani

Mit: Avi Nash, Kim Raver, Mia Maelzer IMDb: 7,2/10 (gut-sehr gut)

Indien: Smita träumt davon, dass ihre Tochter in die Schule gehen und so dem Elend, in dem sie als „Unberührbare“ leben muss, entkommen kann. Italien: Giulia arbeitet in der Perückenwerkstatt ihres Vaters. Als dieser nach einem Unfall im Koma liegt, muss Giulia den Betrieb übernehmen und stellt dabei fest, dass das Familienunternehmen hoch verschuldet ist. Kanada: Die renommierte Anwältin Sarah soll zur Partnerin der Kanzlei befördert werden, als sie erfährt, dass sie schwer krank ist. 

Drei Leben, drei Frauen, drei Kontinente – drei Schicksale, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Obwohl Smita, Giulia und Sarah sich nie begegnet sind, sind ihre Leben auf bewegende, einzigartige Weise miteinander verwoben.

Schöne Bilder. Der Film ist synchronisiert.

 

 

 

Wann sind die dritten Montage im zweiten Halbjahr 2024?

  • The Quiet Girl - 15. Juli
  • Die Herrlichkeit des Lebens - 19. August
  • One Life - 16. September
  • Eine Million Minuten - 21. Oktober
  • Sterne zum Dessert - 18. November
  • Auf dem Weg - 16. Dezember

Kennen Sie die große Filmdatenbank IMDb?

22. Oktober 2023. Um sich über Spielfilme zu orientieren, ist das Internet eine gute Wahl. Man findet dort auf YouTube eigentliche alle Trailer, die es gibt. - Aus dem riesigen Angebot an Infoseiten möchte ich besonders herausstellen. Die Internationale Movie Database IMDb. Die Website wirkt auf den ersten Blick zwar Englisch, man kommt jedoch mit Deutsch gut weiter. Geben Sie einfach oben in der Suchleiste den Titel ein, den Sie suchen.