Immunsystem, endlich stark!

22. Februar 2022. Die Sache mit dem Immunsystem - sie ist wirklich komplex. Menschen mit bestimmten Krankheiten wissen ohnehin, worauf zu achten ist: Sie wissen, welche Dinge sie unbedingt tun oder lassen müssen. Sie halten engen Kontakt mit ihrem Arzt. Aber die übrigen Menschen, was gilt für sie? Besonders die älteren unter uns sollten ein paar Dinge beachten!

 

Entzündungshemmende Ernährung

22. Juni 2022. Welche Lebensmittel gegen Arthrose, Rheuma und Co. helfen. Ungesunde Gewohnheiten in der Ernährung können chronische Entzündungen auslösen. Antientzündliche Lebensmittel schaffen Abhilfe: Was Sie wissen sollten. - Der Artikel macht mit einfachen Worten klar, welche Nahrungsmittel Ihnen bei bestimmten Entzündungen helfen können - und wovon Sie besser die Finger lassen sollten! -DM

TIPP: Schauen Sie sich auf Youtube mal um nach "entzündungshemmende ernährung".

 

Körperabwehr: Immunsystem, endlich stark!

Gesund und fit dank Sport, Vitamin C oder kiloweise Obst? So manche wollen ihr Immunsystem unterstützen. Was wirklich hilft und worauf man getrost verzichten kann – neun Dos and Don'ts. Lesen Sie, was Anna Lorenzen auf Spektrum.de dazu sagt:

Wer seine Abwehrkräfte bis ins Alter leistungsstark halten will, sollte auf Balance setzen – nicht ein stärkeres Abwehrsystem ist besser, sondern ein ausgeglichenes. Was wirklich hilft und was eher schadet, zeigen die folgenden neun wissenschaftlich basierten Empfehlungen:

 

TUN:

1. Ausgewogen und vollwertig ernähren

2. Ausreichend trinken

3. Sport machen

4. Genug schlafen

5. Vitaminzusatz für ältere Menschen

 

NICHT TUN:

1. Rauchen

2. Zu viel Wein, Bier oder Schnaps trinken

3. Ständig unter Strom stehen

4. Nahrungsergänzungsmittel

 

Und von mir aus möchte ich ergänzen: Einen gesunden Lebensstil pflegen - Kontakt zu Freunden und Familie halten - in Maßen am öffentlichen Leben teilhaben - an die frische Luft gehen, sich bewegen (Sport ist vielleicht schon zu viel gesagt). Am besten, Sie lesen den o.g. Aufsatz von Anna Lorenzen in der Wissenschaftszeitschrift Spektrum.     -Dieter Müller

 

 

Klimafreundliche Nahrungsmittel

22. Juni 2022. Schon mal gehört? Erkunden Sie, welche Nahrungsmittel klimafreundlich sind. Wie viel CO2 setze ich frei - bei welchem Lebensmittel? Spoiler: Ich verrate an dieser Stelle schon mal vorab: Finger weg von Kalbsfilet und Rinderschnitzel! Hin zu Kürbis und Spinat!